VORSCHAU

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN

GALERIE

KÜNSTLER

ALEXANDER WALTNER

ALOIS RIEDL

ANNEROSE RIEDL

ANTONIO TAMBURRO

ARIS KALAIZIS

ASSUNTA ABDEL-AZIM MOHAMMED

CHEN XI

CHRISTIAN BAZANT-HEGEMARK

CHRISTIAN LUDWIG ATTERSEE

CLAUDIA HIRTL

EDUARD ANGELI

FRANZ JOSEF ALTENBURG

JAKOB GASTEIGER

GUNTER DAMISCH

HANS HOFFMANN YBBS

HANS STAUDACHER

HEINZ GÖBEL

INA FASCHING

IRENE ANDESSNER

ISA STEIN

KARL MOSTBÖCK

LAURA ECKERT

RUDOLF LEITNER GRÜNDBERG

MANFRED HEBENSTREIT

MARIA MOSER

MATHIAS KLOSER

OTHMAR ZECHYR

ROBERT SCHUSTER

SEBASTIAN NEBE

SEBASTIAN SPECKMANN

ULRICH WAIBEL

ANDREAS WERNER

WOLFGANG STIFTER

PRESSE

PROJEKTE

KUNSTPREIS PARZ

RÜCKBLICK

KONTAKT

NEWSLETTER

FACEBOOK


Assunta Abdel Azim Mohamed

Ausbildung

 

 

2015                                  Erasmus-Stipendium für die Accademia di Belle Arti di Venezia, Italien

 

Seit 2012                           Universität für Angewandte Kunst Wien, Grafik/Druckgrafik,

            bei Prof. Jan Svenungsson

 

2011-2012                         Universität Klagenfurt, Romanistikstudium

 

 

 

 

 

Einzelausstellungen:

 

2016

„Das Leben ist anderswo“, HilgerNEXT, Wien

 

Gruppenausstellungen:

 

2016

„sechs mal sechs“, Loft 8, Wien

„Studenski Biennal“, Belgrad, Serbien

„Curiositas“, Galerie Jahidi, Paris, Frankreich

„Us, them, you“, Studio Place Arts Gallery, Vermont, USA

 

2015

„Vienna contemporary“, Wien

„Psyche, Wahn, Besessenheit“, reflektor, Wien

„Art Night Venezia“, Accademia di Belle Arti di Venezia, Venedig, Italien

„Schlawiener“, Loft 8, Wien

„Garten“, Galerie Schloss Parz, Grieskirchen, Oberösterreich

„Nominierte des Walter Koschatzky Kunstpreises 2015“, Hofstallungen des MuMoK, Wien

„Ausstellung zum Bank Austria Kärnten Kunstpreis“, Galerie 3 Klagenfurt, Kärnten

„Doppelspiel“, Doppelausstellung in Heiligenkreuzerhof Wien und im Salzamt Linz, Wien/Oberösterreich

„Ex Libris“, Gallerie Gallateè, Paris, Frankreich

„lesen [literatur]“, Kunst Raum Niederösterreich, Wien

 

2014

„Stoffwechsel: Wien. Manufaktur. Porzellan“, Augartenmuseum, Wien

„Brandgefährlich_Traumhaft“, Educult Museumsquartier, Wien

„Kunstsalon Linz“, Landesgalerie Linz, Oberösterreich

„Death and Dying“, Galerie MAG3, Wien

„Dedicated to/ Widmung an“, Amthof Feldkirchen, Kärnten

„The Essence“, Künstlerhaus, Wien

„Junge Kunst-Parcours 2014“, Ankerbrotfabrik Expedithalle, Wien

„Stoffwechsel: Wien. Manufaktur. Porzellan“, MAK Forum, Wien

„8 hours work, 8 linger, 8 hours rest“, Kunstfabrik Groß-Siegharts, Niederösterreich

„Kunstauslagen Waidhofen“, Waidhofen an der Thaya, Niederösterreich

2014

„Annual Printmaking Exhibition“, Tongji University Shanghai, China

„Papergirl Linz“, Kunstuniversität Linz, Oberösterreich

 

2013

„Buy Art, Not Cocaine“, quartier 21, Museumsquartier Wien

„Old Masters- Young Masters“, Galerie Hochdruck, Wien

“Mach Wind um deine Kunst”, WUK, Wien?

“Exlibris, Piktogramm, Signatur”, Galerie Steyrdorf, Oberösterreich?

“Fuck the Curator, but love the Galerist”, UBIK space, Wien

“Nominierte des Walter Koschatzky Kunstpreises 2013, MuMoK, Wien

?“Chibolét? Schibole...Gibolét!”, Morisson Club, Wien

“Memes”, im Galerieschloss Parz, Oberösterreich

 

 

 

Kunstmessen:

 

2016

Volt12, Galerie Ernst Hilger

Art Stage Singapur, Galerie Ernst Hilger

 

2015

Vienna contemporary, Universität für Angewandte Kunst Wien

 

2014

Kunstsalon Linz, Galerie Schloss Parz

 

 

Preise, Nominierungen und andere künstlerische Aktivitäten:

 

2016

Anerkennungspreis der Studenski Biennal Belgrad

 

2015

Nominierung für den reflektor Kunstpreis

Erasmus-Stipendium für die Accademia di Belle Arti di Venezia, Italien

Illustration für das DU-Magazin, Ausgabe 855/ 2015

Nominierung für den Bank Austria Kärnten Kunstpreis

Nominierung für den Walter Koschatzky Kunstpreis

Nominierung für den Kunstpreis Parz

 

 

2014

Illustration für das QUER-Magazin, Ausgabe 14/ 2014

Gewinnerin des Wettbewerbs „Gewalt gegen Frauen“ vom Bundeskriminalamt Wien

 

 

2013

Gewinnerin des Stiegl Braukunstwettbewerbs, Gestaltung einer Bieretikette für Stiegl

Gewinnerin des Emerging Artists Projekts; Gestaltung einer Weihnachtsedition für JerkFilms

5. Platz bei IG Windkraft Kreativwettbewerb

Nominierung für Walter Koschatzky Kunstpreis

Nominierung für Kunstpreis Parz